Aktuelle Informationen vom TV Memmingen

31.10.2018 Schwimmen: TVM Master Schwimmer belegen den 8. Platz bei der DMS Bayern

Einen guten 8. Platz erzielten die Memminger bei der bayerischen Vorentscheidung  zu den deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Master Schwimmer am letzten Wochenende in Passau.  

Eine  Mannschaft besteht aus mindestens 4 weiblichen und 4 männlichen SchwimmernInnen, dazu müssen 5 verschiedene Altersklassen vertreten sein und jede(r) SchwimmerIn darf nur 3-mal an den Start gehen. 

Da 24 Wettkampfstrecken zu schwimmen sind, bestand das Team der Maustädter aus 12 Aktiven und einem Kampfrichter, die sich am frühen Sonntagmorgen nach Passau aufmachten. 

Das Ziel war es, sich wieder unter den ersten 10 Mannschaften in Bayern zu platzieren, was mit dem 8. Platz auch gut gelang.  Dass die Mannschaft aus Augsburger einen Platz besser war und damit Schwabens Beste, wollen die Memminger nächstes Jahr auf jeden Fall ändern. 

Das Team aus jungen U 30 SchwimmernInnen und den älteren Masters funktioniert gut, da sich alle in einer sehr guten Form befanden. So konnten viele persönliche Bestzeiten erzielt werden. 

Besonders hervorzuheben ist Moritz Gawens (AK20), der über 50m Freistil den 30 Jahre alten Vereinsrekord von Hannes Degenhart um 0,12 Sek. auf 25,28 Sek. verbesserte, und damit 747 Punkte erschwamm. Dazu Kirsten Pohl (AK50) mit einer Punktzahl von 745 über 50m Schmetterling und Gerhard Knussmann (AK70), der auf 400m Lagen hart umkämpfte 597 Punkte erreichte. Auch die anderen Teilnehmer wie Jonas Haider (AK20), Carina Schöllhorn, Ruth Schneider (beide AK20), Lukas Kerler (AK 25), Thomas Stark, Enrico Schmidt(beide AK 45), Manfred Pinnow (AK 50), Kai-Uwe Merten (AK 55) sowie Emmy Glaser (AK75)kämpften hart um die Punkte. 

Nach gut 4 Stunden waren die Wettkämpfe beendet, und die Memminger Teilnehmer waren sich einig, dass eine Mannschaftmeisterschaft ein tolles Erlebnis ist, bei dem alle im nächsten Jahr wieder gerne aktiv dabei sein wollen. Vielleicht dann auch mit den den Verletzten Hans-Dieter Schriewer und Thomas Lauterbach.

Die Athleten (von links):  Gerhard Knussmann, Emmy Glaser, Alexander Degenhart (Kampfrichter), Thomas Stark, Kai-Uwe Marten, Carina Schöllhorn, Enrico Schmidt, Ruth Schneider, Lukas Kerler, Kirsten Pohl, Jonas Haider, Manfred Pinnow, Moritz Gawens.

18_Masters_Passau (1024x326).jpg