Aktuelle Informationen vom TV Memmingen

16.07.2018 Turnen: Toller Erfolg für TVM Turner beim Bayerischen Turnerjugendtreffen

Am vergangenen Wochenende war der TV Memmingen mit vier Mannschaften beim Bayerischen Turnerjugendtreffen am Start und konnte mit einem 14., zwei 2. Plätzen und einem 1. Platz glänzen.  

Die jüngste Mannschaft in der Altersklasse TGW-Nachwuchs 2 mit Felix Schinkel, Jolina Fisch, Enna Bonerberger, Leona Jashanica, Lea Rankel, Katharina Ahnert, Sophia May, Karlotta Kleß, Marlene Gabel, Urs Dietenberger, Judith Müller und Bianca Fleischer erwischte einen Traumstart und holte gleich in den ersten beiden Disziplinen Schwimmen und Laufen zwei Mal die Höchstpunktzahl von 10 Punkten ab. Mit einer soliden Leistung beim Tanzen (8,75 Pkt) und Turnen (8,95Pkt.) war die Freude über den überraschenden 2. Platz mit insgesamt 37,7 Punkten riesengroß. 

In der Kategorie TGW Jugend waren im starken Teilnehmerfeld von 31 Mannschaften gleich zwei Memminger Mannschaften vertreten. Die jüngere von beiden mit Alissa Kapetanovic, Emilia Nürnberger, Alina Öztop, Clara Stefko, Constanze Schinkel, Ida Warth, Jule Mayer, Felicitas Koberstein und Carolin Wehr waren mit ihrem Wettkampftag nicht ganz zufrieden.  Trotz guter Leistungen im Tanzen (9,0 Pkt.) und Turnen (9,1 Pkt.) blieben die Wertungen etwas unter den Erwartungen zurück. Im Werfen konnte die Gruppe mit 8,55 Punkten auch nicht ganz ihre Möglichkeiten ausschöpfen und belegte mit 26,65 Punkten den 14. Platz. 

Die zweite TGW Jugend Gruppe legte mit 10 Punkten im Schwimmen stark vor, musste dann aber im Laufen mit dem Verlust des Staffelholzes und 9,15 Punkten etwas Federn lassen. Mit Wut im Bauch gelang ihnen eine nahezu perfekte Turnübung, die die Kampfrichter mit 9,9 Punkten und der Ehre, sie am Abend bei der Siegerehrung nochmal zeigen zu dürfen, belohnten. Am Ende reichte es für Anna Nürnberger, Amelie Deniffel, Felix Groß, Marlene Wehr, Jana Maucher, Verena Mayer, Ronja Heiligsetzer, Kim Hanke, Gregor Schneider und Raphael Schupp zu 29,05 Punkten und einem verdienten 2. Platz

Einen fast perfekten Tag hatte die TGW Erwachsenengruppe erwischt. Im Schwimmen erreichten sie 9,85 Punkte, im Werfen sogar die Traumnote 10 und im Turnen erhielten sie mit 9,9 Punkten die beste Turnwertung in ihrer Wettkampfklasse. Mit insgesamt 29,75 von max. möglichen 30 Punkten ließen Florian Buchberger, Moritz Gawens, Nikola Gebhart, Corinna Knauer, Jana Mauerer, Laura Mayr, Tanja Messner, Leonie Modersbach, Alisa  und Tatjana Schröder und Franziska Groß der Konkurrenz keine Chance und entschieden diese Wettkampfklasse für sich.